Frei atmen

Die erste zugelassene Inhalationstherapie für Pferde

2_01 Home Page Introducing

Die neue Inhalationstherapie für Pferde

Pferde mit Equinem Asthma fällt das Atmen schwer, selbst in Ruhe. Der EquiHaler® erzeugt einen sich langsam bewegenden, feinen Sprühnebel der einfach zu inhalieren ist. Dadurch gelangt der Wirkstoff direkt in die Lunge und kann am Ort des Geschehens seine Wirkung entfalten.

2_01 Home Page Designed for Horses

Entwickelt für Pferde und die, die sich um sie kümmern

Der EquiHaler® wurde speziell für Pferde entwickelt. Ein ergonomischer Handgriff und Auslösehebel vereinfachen die Verabreichung. Der anatomisch geformte Nüsternadapter schmiegt sich sanft in die linke Nüster des Pferdes ein.

Inhalative Glukokortikoide stoppen die Entzündung

Mithilfe der Soft Mist Technologie gelangt der Wirkstoff bis tief in die Lunge. Er bekämpft dort die Entzündung und die Atemwegsobstruktion und macht so das Atmen leichter.

Therapieren
mit Vertrauen

Studien mit über

0

Pferden*

Die mit dem EquiHaler® in Studien therapierten Pferde zeigten eine verbesserte Lungenfunktion, eine Verbesserung der klinischen Symptome und keine Veränderung des Serum-Cortisol Levels.

50/50 Icons: 

Tag 1-5

Image 1: 
Image 2: 

Zweimal täglich 8 Sprühstöße

Tag 6-10

Image 1: 
Image 2: 

Einmal täglich 12 Sprühstöße

Für mehr Informationen über den EquiHaler® kontaktieren Sie uns gerne.