Frei atmen

Die erste zugelassene Inhalationstherapie für Pferde

2_01 Home Page Introducing

Die neue Inhalationstherapie für Pferde

Pferde mit Equinem Asthma fällt das Atmen schwer, selbst in Ruhe. Der EquiHaler® erzeugt einen sich langsam bewegenden, feinen Sprühnebel der einfach zu inhalieren ist. Dadurch gelangt der Wirkstoff direkt in die Lunge und kann am Ort des Geschehens seine Wirkung entfalten.

2_01 Home Page Designed for Horses

Entwickelt für Pferde und die, die sich um sie kümmern

Der EquiHaler® wurde speziell für Pferde entwickelt. Ein ergonomischer Handgriff und Auslösehebel vereinfachen die Verabreichung. Der anatomisch geformte Nüsternadapter schmiegt sich sanft in die linke Nüster des Pferdes ein.

Der EquiHaler®: Die erste Anwendung

In diesem Video sehen Sie die erste Aktivierung eines EquiHalers® und wie dieser richtig an Ihrem Pferd angewendet wird, inklusive kurzen Tipps und Tricks

Therapieren
mit Vertrauen

Studien mit über

0

Pferden*

Die mit dem EquiHaler® in Studien therapierten Pferde zeigten eine verbesserte Lungenfunktion, eine Verbesserung der klinischen Symptome und keine Veränderung des Serum-Cortisol Levels.

Tag 1-5

Zweimal täglich 8 Sprühstöße

Tag 6-10

Einmal täglich 12 Sprühstöße

Der EquiHaler® ist exklusiv bei Ihrem Tierarzt erhältlich.

Für mehr Informationen über den EquiHaler® kontaktieren Sie uns gerne.